________________
 HOME
________________
 Die wahre
.Geschichte

________________
 Über unseren Film
________________
 Inhalt des Films
________________
 Die Idee hinter
.unserer Produktion

________________
 Unser Konzept und
.was SIE damit zu
.tun haben

________________
 Unterstützen Sie
.uns UND
 verdienen Sie
.dabei

________________
 Weitere
.interessante
.Punkte

________________
 DOWNLOADS
________________
 Über den
 ausführenden
 Produzenten

________________
 Kontakt
________________
 Impressum
________________

Weitere interessante Punkte

  • Eine Anlage kann ab € 50,-- getätigt werden, nach oben hin naturgemäß keine Grenze.

  • Es können auch Sacheinlagen getätigt werden (wenn Sie z.B. einen Catering-Service haben und das Catering bei den Film-Aufnahmen übernehmen möchten, bekommen Sie Anteile in Höhe Ihrer Kosten - auch Schauspieler können, wie bei Independent-Produktionen üblich, anstatt zu einer Gage zu einer Beteiligung arbeiten).

  • Namensnennung im Nachspann:
Privatpersonen werden ab einer Einlage von € 500,-- im Nachspann genannt (leider ist dies nicht anders möglich, da der Abspann ansonsten länger dauern würde, als der Film).
        
Mittelständische Betriebe werden ab € 5.000,-- genannt.

Großbetriebe werden ab € 20.000,-- genannt.

Gerade für Firmen bedeutet diese Namensnennung im Nachspann (gerne samt Internetadresse) eine jahrzehntelange, Renommee-behaftete Werbung, zeigt Ihr Engagement doch, dass Sie sich kulturell interessieren.
Fuß links Fuß rechts